In Höpfingen - „Extasy Pure Rock“ und „Trashflegel“ treten auf Benefizkonzert für Aktion „Regenbogen“

Lesedauer: 
Die Gruppen „Extasy Pure Rock“ (Bild) und „Trashflegel“ treten beim Benefizkonzert des Bayern Fan Clubs Höpfingen am 11. Mai zugunsten der Aktion „Kinder unterm Regenbogen“ in Höpfingen auf © Veranstalter

Höpfingen. Nach dem großen Erfolg 2017 wird das Benefizkonzert des Bayern Fanclubs in diesem Jahr wiederholt.

AdUnit urban-intext1

Im Jahr 2017 konnte an die Aktion „Kinder unterm Regenbogen“ eine Spende von 5000 Euro übergeben werden. Diese unterstützt im Umkreis Kinder und deren Familien in Notlagen. Auch ein Kind aus Höpfingen erhielt schon Unterstützung.

Auf Grund der großen Nachfrage aus der Bevölkerung findet am Samstag, 11. Mai, das zweite Benefizkonzert in der Obst- und Festhalle in Höpfingen statt. Hierzu konnten dieses Mal zwei Bands gewonnen werden, die ohne Gage dieses Konzert gestalten. Der Hauptact ist wie beim letzten Mal die Gruppe „Extasy Pure Rock“ aus dem Heilbronner Raum. Als Specialguest tritt „Thraschflegel“ aus Hardheim/Höpfingen auf. Beginn ist um 20.30 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Ähnlich wie beim letzten Mal wird sich auch Radio Regenbogen 2 präsentieren.

Wer dieses Event bereits im Vorfeld untersützen möchte kann dies unter folgendem Spendenkonto: Bayern Fanclub Höpfingen, Iban DE 65 6746 1424 0035 0439 00, Bic GENODE61BUC, tun. Auch ehrenamtliche Helfer sind an diesem Abend vonnöten.