Bauarbeiten an der Hardheimer Kläranlage haben begonnen

Von 
Bild: Maren Greß
Lesedauer: 

Hardheim. Nachdem der Abwasserzweckverband Hardheim-Höpfingen auf seiner Verbandsversammlung im November grünes Licht für die Erweiterung der Kläranlage gegeben hat (wir berichteten), rollen seit Mitte der Woche die Bagger an der Erf. Die Fränkischen Nachrichten machten sich am Freitag vor Ort ein Bild und haben im Anschluss vom Rechnungsamtsleiter der Gemeinde Hardheim, Bernd Schretzmann, erfahren, dass es sich um die erste Teilmaßnahme der Erweiterung der Hardheimer Kläranlage handele. Auf der anderen Seite der Erf müssten im ersten Bauabschnitt Befestigungsarbeiten durchgeführt werden. Die Bauarbeiten für den geplanten Neubau an der Kläranlage mit der Errichtung eines zweiten Klärbeckens und einer Gebläsestation sollen nicht vor Ende des Jahres beginnen. Bild: Maren Greß