AdUnit Billboard
SC Erfeld - Mitglieder blickten auf die zwei vergangenen Jahre zurück

Auf Thomas Frank folgt ein Vorstands-Trio

Lesedauer: 

Erfeld. Der SC Erfeld hielt im Rahmen seiner Mitgliederversammlung Rückblick auf die zwei vergangenen Jahre. Durch die Corona-Pandemie war sowohl im sportlichen Bereich als beim gesellschaftlichen Vereinsleben vieles anders und vor allem ruhiger als bisher.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Thomas Frank blickte Schriftführer Sebastian Reinhart auf die vergangenen zwei Jahre zurück. Im sportlichen Bereich war neben den Einschränkungen durch Corona vor allem die neugegründete Spielgemeinschaft SG Erftal im Seniorenbereich erwähnenswert.

Jugendleiter Dominik Horn stellte anschließend die Situation im Jugendbereich dar.

Trotz gesunkenen Einnahmen durch Corona präsentierte Kassier Christian Keilbach ein solides Zahlenwerk. Kassenprüfer Johann Treszl und Hermann Wildegger bestätigten ihm eine korrekte und einwandfreie Kassenprüfung. Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Eine Satzungsneufassung, unter anderem aufgrund zukünftig neuer Zusammenstellung des Vorstands, wurde den Mitgliedern von Sebastian Reinhart vorgestellt und anschließend einstimmig beschlossen.

Vor dem Tagesordnungspunkt Neuwahlen dankte Thomas Frank den Ehrenmitgliedern Michael Reinhart und Dieter Löffler, die nach 30 Jahren aus dem Vorstand ausscheiden.

Da sich der Vorsitzende Thomas Frank nach 18 Jahre an der Spitze des Vereins nicht mehr zur Wahl stellte, wurden drei gleichberechtigte Vorsitzende als Team – bestehend aus Christoph Bechtold, Christian Keilbach und Roland Horn – einstimmig durch die Mitglieder gewählt.

Weitere Veränderungen gab es im Amt des Kassiers. Zukünftig werden Jennifer Killian und Lara Frank die Kasse führen. In ihrem Amt bestätigt wurden Sebastian Reinhart als Schriftführer und Dominik Horn als Jugendleiter. Der frühere Vorsitzende Thomas Frank bleibt dem Vorstand des SC erhalten und stellt sich als Beisitzer und Verantwortlicher im SG Erftal-Gremium zur Verfügung. Als weitere Beisitzer im Vorstand wurden Andreas Meisel, Xaver Bechtold und Daniel Horn gewählt. Johann Treszl und Hermann Wildegger übernehmen weiterhin die Kassenprüfung.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Christoph Bechtold schaute in einer kleinen Laudatio auf die außerordentlichen Leistungen des aus dem Amt scheidenden Thomas Frank zurück und brachte seinen Dank für dessen vorbildliche Arbeit zum Ausdruck. Frank war in seiner langen Amtszeit jahrelang als aktiver Spieler und Trainer im Einsatz. Des Weiteren war er unter anderem treibende Kraft beim Zaunneubau um den Sportplatz sowie bei der Renovierung der Kirchbergklause.

Zum Ende der Veranstaltung verwies Roland Horn „auf das hoffentlich unter den gegebenen Corona- Hygienemaßnahmen stattfindende Schlachtfest am 23. Oktober und das alljährliche Adventsessen des SC Erfeld im Dezember hin.“

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1