In Gemeinschaftsunterkunft Zwei Asylbewerber gerieten aneinander

Lesedauer: 

Hardheim. Im Polizeigewahrsam endete eine Auseinandersetzung zwischen zwei 18- und 19-jährigen Asylbewerbern am Sonntagabend in Hardheim. Gegen 21.40 Uhr schlug der Jüngere dem Älteren mit der Faust ins Gesicht. Beim Eintreffen der Polizei ließ sich der 18-Jährige, der offensichtlich erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, nicht beruhigen. Er musste deshalb in Gewahrsam genommen werden und durfte die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen.