48. Badische Landeskaninchenschau - Teilnehmer des "C772 Höpfingen" erzielten gute Ergebnisse Schweinberg hat einen Meister

Lesedauer: 

Offenburg/höpfingen. Bei der in Offenburg ausgerichteten 48. Badischen Landeskaninchenschau wurden insgesamt fast 4000 Tiere den Preisrichtern vorgeführt.

Josef Franzwa war in Offenburg sehr erfolgreich.

© Adrian Brosch
AdUnit urban-intext1

Aus den Reihen des Kleintierzuchtvereins "C772 Höpfingen" stellte Josef Franzwa aus Schweinberg gleich zwei bestehende Zuchtgruppen vor mit jeweils vier Tieren beider Geschlechter und feierte bemerkenswerte Erfolge: Mit seinen Farbenzwergen marderfarbig-blau erreichte er 384,0 Punkte und wurde damit Badischer Meister. Seine Zwergwidder thüringer-weiß landeten mit 384,5 Punkten auf dem zweiten Rang.

Auch die Zucht seines Vereinskollegen Gerald Häfner erntete die Zustimmung des Komitees - mit 382,5 Punkten kamen seine Zwergwidder weiß auf einem soliden zweiten Platz.

Mehrere Titel erreicht

Beide Züchter erlangten bereits Ende letzten Jahres die Kreismeistertitel mit den ebenfalls in Offenburg vorgestellten Tieren. Diesen Erfolg erreichten auch Gudrun Franzwa mit ihren Tauben (Modoneser gazzi-schwarz) sowie die Geflügelzüchter Reinhold Amend (Bantam goldhalsig) und Dietmar Böhrer (Araucana weiß).

AdUnit urban-intext2

Für Josef Franzwa war es seit dem Jahr 1987 der achte Meistertitel, den er mit großer Freude entgegennahm. ad