Gemeinschaftsunterkunft Schlägerei unter Bewohnern

Lesedauer: 

Hardheim. Gegen 21.30 Uhr am Montag wurde der Polizei eine Schlägerei in der Gemeinschaftsunterkunft in Hardheim gemeldet. Mehrere Polizeistreifen fuhren daraufhin dorthin. Vor Ort stellte sich heraus, dass es während eines Fußballspiels zu einer Auseinandersetzung zwischen verschiedenen Bewohnern gekommen war. Die Securitymitarbeiter hatten daraufhin die Polizei verständigt. Um die Situation zu beruhigen, mussten zwei 21- und 46-jährige Männer vorübergehend in Gewahrsam genommen werden. Die polizeilichen Ermittlungen dauern noch an.