TSV Höpfingen - Volleyballabteilung veranstaltet wieder drei Beachturniere Hobbysportler und Aktive sind willkommen

Lesedauer: 

Höpfingen. Die Volleyballabteilung des TSV Höpfingen veranstaltet im Juli wieder drei Beachturniere auf der vereinseigenen Anlage am Sportgelände. Am Samstag, 10. Juli, finden die "Höpfinger Beach Open" statt. Angesprochen sind alle Volleyballer, die gerne mal im Sand "beachen" möchten oder bereits "Beacherfahrung" haben. Besonders interessant ist der Modus: "2 mal 2 plus 4". Ein Team besteht aus zwei Damen und zwei Herren. Gespielt werden: ein Satz: Herren 2 gegen 2, sowie ein Satz Damen 2 gegen 2, anschließend ein Satz Mixed: 4 gegen 4. Beginn ist um 10 Uhr. Anmeldungen unter Stichwort: "Höpfinger Beach Open" per E-Mail an: volleyball@tsv-hoepfingen.de. Anmeldeschluss: Sonntag, 3. Juli.

AdUnit urban-intext1

Das 18. Freizeit-Beach-Mixedturnier findet wieder im Rahmen des TSV-Sportfestes am Samstag, 30. Juli, statt. Teilnehmen können alle Freizeit-, Stammtisch- und Hobby- mannschaften (ein aktiver Spieler ist erlaubt). Ein Team besteht aus mindestens zwei Damen und zwei Herren. Gespielt wird im Gruppenmodus, jeder gegen jeden. Für den Sieger gibt es den Wanderpokal. Beginn ist um 13 Uhr, Ende gegen 20 Uhr. Anschließend Siegerehrung. Die Anzahl der Mannschaften ist auf 16 Teams begrenzt. Anmeldungen unter Stichwort "Freizeit-Beach-Mixedturnier" per E-Mail an: volleyball@tsv-hoepfingen.de. Meldeschluss ist am 24. Juli.

Am Sonntag, 31. Juli, findet das "2. Höpfinger Mixed-Duo-Turnier"(eine Dame und ein Herr) statt. Gespielt wird im Gruppenmodus, anschließend Finalrunde. Neben dem Pokal für den Turniersieger erhalten alle Teams Sachpreise. Beginn: 10 Uhr. Anmeldungen unter Stichwort "Mixed-Duo" per E-Mail an: volleyball@tsv-hoepfingen.de. Meldeschluss: 24. Juli.