Staatssekretär Christian Schmidt war gestern zu Besuch in Hardheim - Materiallager in Hardheim und Depot Altheim werden später als die Truppenteile verlagert

Auflösung der Kaserne frühestens 2016

Von 
Ingrid Eirich-Schaab
Lesedauer: 

Eine Erinnerungsgabe überreichte Staatssekretär Christian Schmidt (Vierter von links) an den stellvertretenden Kommandeur des Sicherungsbataillons 12, Major Sebastian Rosenstock, im Beisein von Oberst Georg von Harling (links), Kommandeur des Logistikregiments 47, MdB Alois Gerig, Bürgermeister Heribert Fouquet und Landrat Dr. Achim Brötel.

© Eirich-Schaab

"Es passiert hier an diesem Standort nicht so schnell etwas, wie viele zunächst geglaubt haben". Das war die wohl wichtigste Neuigkeit, die der parlamentarische Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Christian Schmidt, im Gepäck hatte, als er gestern der Erftalgemeinde einen Besuch abstattete. Gespannt erhofften sich seine Gesprächsteilnehmer Antworten auf die allen auf den Nägeln

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen