AdUnit Billboard
Verkehrsunfall

Zwei Menschen bei Zimmern schwer verletzt

Von 
Peter D. Wagner
Lesedauer: 
Ein Mann und eine Frau wurden bei dem Unfall schwer verletzt. © Peter D. Wagner

Zimmern. Schwere Verletzungen erlitten zwei Personen am Dienstagvormittag bei einem schweren Verkehrsunfall bei Zimmern. Gegen 10.30 Uhr befuhr ein 63-Jähriger mit seinem VW Polo die Kreisstraße 2803 von Kützbrunn kommend in Richtung der Einmündung der Landesstraße 511. Als er nach links auf die Landesstraße in Richtung Grünsfeld abbog, übersah er laut Polizei vermutlich den bevorrechtigten und von links kommenden Toyota Yaris einer 58-Jährigen. Die beiden Fahrzeuge prallten im Einmündungsbereich zusammen. Durch den Unfall wurden die Frau und der Mann schwer verletzt. Der 63-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein Rettungswagen und ein Notarzt brachten die 58-Jährige ebenfalls in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der insgesamt auf circa 40.000 Euro geschätzt wird. Während der Rettungsmaßnahmen, Unfallaufnahme und Bergung war die Landesstraße 511 komplett gesperrt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1