„Hasekühle“ - Rechtzeitig vor dem Start in die heiße Phase der fünften Jahreszeit wurden verdiente Mitglieder beim Ordensabend ausgezeichnet Verein pflegt und fördert Stück Kulturgut

Von 
Ulrich Feuerstein
Lesedauer: 
Unser Bild zeigt (sitzend von links): Astrid Bernhardt, Diether Seubert, Rita Stephan, Christa Schenk-Dürr und Gerhard Fleuchaus. (Stehend von links): Jochen Hettinger, Peter Weinlein, Christian Leue-Huband, Maria Fleuchaus, Stefan Markert, Christina Wenz, Marco Seubert, Alexander Maag, Annabel Endres, Alexander Borst, Udo Balbach, Rita Seubert, Michael Noe. © Ulrich Feuerstein

Es dauert nicht mehr lang. Dann beginnt die heiße Phase der fünften Jahreszeit. Bevor die „Hasekühle“ sich in den närrischen Trubel stürzen, zeichneten sie beim Ordensabend Mitglieder aus.

Grünsfeld. Die Fasnacht ist ein Stück Kulturgut. Es zu pflegen und zu fördern, sehen die „Hasekühle“ als ihre Hauptaufgabe an. Zahlreiche Vereinsmitglieder haben sich besonders um die Fasnacht in der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen