Zimmerner Hore Narrenmesse wurde gefeiert

Lesedauer: 

Zimmern. Ihre erste Narrenmesse veranstaltete die Fasnachtsabteilung "Zimmerner Hore". Die Messe wurde zelebriert durch Stadtpfarrer Oliver Störr, der auf exzellente Art und Weise seine Predigt in Reimform vortrug. Er schaffte es gekonnt, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen und schuf damit einen feierlichen Auftakt für die kommende Saison. An der Messfeier beteiligten sich auch die Mitglieder der Fastnachtsabteilung. So sorgten Ulrike und Noah Scheuermann für die erfrischende musikalische Umrahmung der Messfeier. Die Lesung hielt Sitzungspräsidentin Melanie Pfeuffer, während die Fürbitten von den Mitgliedern Lea Vollrath, Laura Freitag, Lena Pfeuffer, Thomas Freitag und Nina Richter vorgetragen wurden. Sowohl die Lesung, als auch die Fürbitten waren inhaltlich mit fastnachtlichem Bezug versehen, schließlich hat die Fastnacht ihren Ursprung im Glauben. Thomas Freitag lud nach seinen Dankesworten alle Kirchenbesucher in das an diesem Abend von der Fastnachtsabteilung bewirtete Sportheim ein, wo die Veranstaltung ihren Ausklang fand.