AdUnit Billboard
Zimmern - Sieben Kinder gehen zur Erstkommunion

Großen Tag begangen

Lesedauer: 
Die Kommunionkinder mit den „Offiziellen“. © Kirchengemeinde

Zimmern. Der Himmel strahlte, als fünf Mädchen aus Zimmern und je ein Junge aus Kützbrunn und Grünsfeld das Fest ihrer Erstkommunion feierten. Unter dem Motto „Komm, schaue hinauf! Kannst du den Regenbogen sehn? Gottes Bundeszeichen in den Wolken – wunderschön!“ zelebrierte Pfarrer Störr den Festgottesdienst.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Kinder wurden unter Begleitung der Umpfertäler Bläser vom Dorfgemeinschaftshaus in die Kirche begleitet. Dort sorgten Andrea Müller-Köhler (Orgel) sowie das Umpfertäler Quintett für die musikalische Umrahmung. Schwester Annemarei und die Katechetin Belinda Rückert bereiteten die Kinder auf ihrem Weg vor.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1