AdUnit Billboard
Pfarrei St. Peter und Paul - Sternsinger brachten den Segen in die Häuser

Große Freude über 2182 Euro

Von 
feu
Lesedauer: 
2182 Euro sammelten die Grünsfelder Sternsinger bei der zurückliegenden Dreikönigsaktion. Das Geld kommt unter anderem Kindern mit Behinderung in aller Welt zugute. © Feuerstein

„Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“ Unter diesem Motto waren die Sternsinger der Pfarrei St. Peter und Paul unterwegs.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Grünsfeld. Nach dem Aussendungsgottesdienst zogen sie von Haus zu Haus, besuchten die Familien und schrieben mit geweihter Kreide ihren Segensspruch an die Wohnungstüren.

Peru ist das Beispielland der Aktion, Kinder mit Behinderung stehen im Mittelpunkt.

Das Spendenergebnis, das die Grünsfelder Sternsinger erzielten, kann sich sehen lassen. Insgesamt sammelten die Mädchen und Buben 2182 Euro. feu

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1