Autorenlesung - "Wortlese" am 8. Oktober im Zehntgebäude "Gallensteine" als Thema

Lesedauer: 

"Wortlese" heißt der Autorenkreis aus Uissigheim, der am Sonntag, 8. Oktober, im Zehntgebäude zu Gast ist.

© Autorenkreis

Grünsfeld. "Gallensteine": So lautet das Programm, das der Autorenkreis Wortlese aus Uissigheim am Sonntag, 8. Oktober, ab 17 Uhr in der Kulturwerkstatt des Zehntgebäudes (erster Stock) präsentiert. Veranstalter ist der Kulturverein Grünsfeld.

AdUnit urban-intext1

Von Gallensteinen in unterschiedlichsten Variationen handeln die Texte der Autoren. Zur Sprache kommt alles Störende, sei es im privaten oder gesellschaftlichen Bereich. Gegen Gallensteine, so die Intention der Künstler, kann man etwas tun, aber ob man sie generell vermeiden kann, ist nicht sicher.

Die Autoren der Wortlese sind Marion Betz, Armin Hambrecht, Martin Köhler und Peter-Michael Sperlich.

Die Lesung wird musikalisch begleitet von Anja Bundschu (Gesang) und Jonas Krug (Klavier). Karten gibt es an der Abendkasse. feu