AdUnit Billboard

„Die Welt ist kunterbunt“

Von 
feu/Bild: Feuerstein
Lesedauer: 

Grünsfeld. „Die Welt ist kunterbunt“: Unter diesem Motto stand das Ferienprogramm des Kulturvereins in der Kulturscheune beim Amtshaus. 19 Mädchen und Jungen durften ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Nach einer kurzen Einführung in die Theorie ging es an die praktische Umsetzung. Vorsitzende Christine Gerstner, Stellvertreter Alfred Beetz und ein Team des Kulturvereins unterstützen die jungen Künstler nach Kräften. Auf der Basis der Grundfarben pink, blau und gelb entstanden nach und nach kleine Kunstwerke auf der Leinwand. Am Ende fertigten die Kinder noch ein gemeinsames Gemälde an. feu/Bild: Feuerstein

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Kulturverein

Geopark Ries erkundet

Veröffentlicht
Von
pm
Mehr erfahren
Ferienprogramm

„Tag der offenen Stalltür“ auf dem Gnadenhof

Veröffentlicht
Von
F
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1