AdUnit Billboard

Auto touchierte auf der L512 in Grünsfeld einen Radfahrer

Von 
Harald Fingerhut
Lesedauer: 

Grünsfeld. Leicht verletzt wurde ein 61 Jahre alter Mann am Montagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Grünsfeld. Der 61-Jährige war gegen 15.45 Uhr mit seinem Fahrrad auf der L 512 in Richtung Grünsfeld unterwegs. Auf dieser Strecke wollte ein 68-Jähriger den Radler mit seinem VW überholen.
Offensichtlich überholte der Mann den Fahrradfahrer mit zu geringem Sicherheitsabstand, weshalb das Auto den 61-Jährigen touchierte und dieser in den Grünstreifen stürzte. Der Mann wurde durch den Sturz leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden von mehreren 100 Euro.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Redaktionsleiter der Main-Tauber-Kreis-Redaktion, Schwerpunkte auf den Kommunen Königheim und Tauberbischofsheim.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1