Am Samstag, 12. November

Böhmischer Konzertabend

„Fred Prokosch und die Egerlandmusikanten“ gastieren in der Turn- und Festhalle

Lesedauer: 
„Fred Prokosch und die Egerlandmusikanten“ präsentieren am 12. November in Großrinderfeld original böhmische Blasmusik. © Frank Mittnacht

Großrinderfeld. Ein Böhmischer Konzertabend mit „Fred Prokosch und den Egerlandmusikanten“ findet am Samstag, 12. November, um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Großrinderfeld statt. Böhmische Blasmusik erfreut sich seit einigen Jahren wieder wachsender Beliebtheit. Fred Prokosch und die Egerlandmusikanten pflegen die original böhmische Blasmusik in großer Besetzung bereits seit mehr als 25 Jahren. Mit viel Liebe zum Detail erarbeiten Sie ihr jährlich wechselndes Konzertprogramm und präsentieren es ihrer wachsenden Fangemeinde. Mit dabei ist auch wieder das Gesangsduo Claudia und Klaus Lang. Unter Fred Prokosch, dem Gründer und Leiter, wurden die Egerlandmusikanten zu einem festen Bestandteil in der Musikszene der Region. Karten mit nummerierten Sitzplätzen gibt es im Vorverkauf unter Telefon 09349/414 oder per Mail an ernst.m.richter@gmx.de.

Mehr zum Thema

Böhmischer Konzertabend

Wenn Nordbaden auf das Egerland trifft . . .

Veröffentlicht
Von
Barbara Kurz
Mehr erfahren
Konzert

Festen Platz in der Blasmusikszene erspielt

Veröffentlicht
Mehr erfahren