TSV Gerchsheim

35 Mannschaften am Start

Fußballturnier für den Nachwuchs ausgetragen

Von 
rege
Lesedauer: 
Der Spaß stand im Vordergrund beim Jugend-Fußballturnier des TSV Gerchsheim, das nun einen neuen Namen hat: „Heinz-Schmitt-Hallenturnier“. © Renate Geiger

Gerchsheim. Fußball für Bambini, E- und F-Jugend stand kürzlich in Gerchsheim auf dem Programm: 35 Jugendmannschaften traten an. Der Spaß am Fußball sollte dabei im Vordergrund stehen. So bekam bei der Siegerehrung jedes Kind einen kleinen Pokal.

Das Turnier hat in Gerchsheim bereits seit vielen Jahren Tradition und findet immer am Wochenende nach Dreikönig statt. In diesem Jahr bekam es einen neuen Namen: „Heinz-Schmitt-Hallenturnier“ – im Gedenken an das im vergangenen Jahr verstorbene TSV-Mitglied. Heinz Schmitt war 18 Jahre Jugendleiter und hatte das Turnier einst ins Leben gerufen. Das Sportevent organisierte TSV-Jugendleiter Michael Grund, er hatte viele Helfer an seiner Seite.

Der Erlös kommt der Jugendarbeit des TSV zugute. rege

Mehr zum Thema

Jahreshauptversammlung

TSV Kembach hat neue Führung

Veröffentlicht
Mehr erfahren