AdUnit Billboard
Eingemeindung

Zusammenwachsen der Freundeberger Ortsteile ist ein laufender Prozess

Bürgermeister und Ortsvorsteher blicken auf die vergangenen 50 Jahre und in die Zukunft

Von 
Hans-Peter Wagner
Lesedauer: 
Die Freudenburg thront hoch oben über der Kernstadt Freudenbergs. In diese wurden 1972 die Ortschaften Boxtal, Ebenheid und Wessental eingemeindet. © Erhard Tauer

50 Jahre ist es her, dass sich der Bereich der Stadt Freudenberg vergrößert hat: Die Eingemeindung der Gemeinden Boxtal, Ebenheid und Wessental erfolgte zu Beginn des Jahres 1972, die von Rauenberg Ende 1972.

Freudenbeg. Bürgermeister Roger Henning, Alt-Bürgermeister Heinz Hofmann sowie die Ortsvorsteher Rolf Döhner (Boxtal), Siegfried Berg (Ebenheid), Siegbert Weis (Rauenberg) und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen