AdUnit Billboard
Jüdisches Museum Creglingen - 29 Porträts von Holocaust-Überlebenden

Sonderausstellung „Das Lonka Projekt” in Creglingen ist eröffnet

Sie lachen von den Großformatfotos den Besuchern entgegen, strahlen schier überbordende Lebensfreude aus: 29 Menschen, alt, uralt teilweise, Überlebende. Überlebende des Holocaust.

Von 
Inge Braune
Lesedauer: 
Das Lonka-Projekt ist eine Hommage an die Holocaust-Überlebende Eleonore „Lonka“ Nass, die auf Foto rechts an der Wand mit ihrem Mann Yanek Nass zu sehen ist. Im Vordergrund links die Stiftungsvorsitzende Sabine Kutterolf-Ammon und Ausstellungskuratorin Gisela Kayser. © Inge Braune

Im Januar 2021 präsentierte Kuratorin Gisela Kayser anlässlich des Gedenktags der Befreiung des KZ Auschwitz die Porträtausstellung im Willy-Brandt-Haus erstmals in Deutschland – und rückte damit manches Vorurteil zurecht.

Die Aufnahme zeigen frohe, ungemein starke, optimistische Menschen, nicht gebrochene Seelen. Jedes einzelne dieser Gesichter zeigt: Nein, das Terrorregime der Nazis

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1