AdUnit Billboard
Tora-Lernwoche in Creglingen

Manche Übersetzung führt in die Irre

Bibelwissenschaftlerin Zahava Neuberger ermöglichte die Begegnung mit dem jüdischen Glauben

Von 
Inge Braune
Lesedauer: 
Tora-Lernwoche im evangelischen Gemeindesaal Creglingen: Vier Abende lang setzten sich jeweils zwölf bis 20 Interessierte mit der jüdischen Tora auseinander, die in den fünf Büchern Mose auch zum Bestand des christlichen Schrifttums gehört. © Braune

Die Tora-Lernwoche ermöglichte im christlich-jüdischen Dialog die Begegnung mit dem jüdischen Glauben. Zahava Neuberger erklärte den Teilnehmern die Auslegung alttestamentarischer Texte.

Creglingen. Ein bisschen wirkt die Versammlung im evangelischen Gemeindesaal wie eine Schulklasse: Alle haben eine Bibelausgabe vor sich, auf der Leinwand schimmern etwas blässlich hebräische und

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen