Bücherei - Malaktion zu Pippi-Geburtstag „Mal mir die Welt, wie sie mir gefällt“

Lesedauer: 

Creglingen. Vor 75 Jahren ist das erste Buch von Pippi Langstrumpf in Schweden erschienen. Seitdem wurden die lustigen Geschichten von der sommersprossigen Pippi mit ihren roten Zöpfen in 77 Sprachen übersetzt. Alle Kinder auf der Welt kennen die freche, mutige und starke Göre.

Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag, und den will die Bücherei Creglingen im Sommer begehen. © Verlag
AdUnit urban-intext1

Die öffentliche Bücherei in Creglingen möchte im Sommer ein Geburtstagsfest veranstalten. Es soll kunterbunt werden mit farbenfrohen Bildern, fetziger Musik und natürlich den superstarken und superlustigen Geschichten von Pippi. Deshalb ruft die Bücherei alle Kinder auf, sie zu unterstützen: „Macht mit bei unserer Mal-Aktion,“ sagte Bücherei-Leiterin Evelyn Gillig.

Die Bilder können mit den verschiedensten Materialien gestaltet werden: mit Buntstiften, Wachsmalkreiden, Wasserfarben oder Fingerfarben. Es können auch Collagen sein mit Papier, Abfallprodukten wie Klorollen, Schachteln, Knöpfe, Wolle, Stoff, Pappe, mit Material aus der Natur. Ser Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Es können auch Gemeinschaftsbilder sein, die mehrere Geschwister-Kinder alleine oder mit den Eltern zusammen gestaltet haben.

Egal, wie alt die Kinder sind, jeder kann mitmachen. Die Bilder können groß sein auf festem Karton oder klein auf einem Schulblockblatt. Auf den Bildern kann die Villa Kunterbunt abgebildet sein oder die Tiere und Freunde von Pippi, Pippi auf Reisen oder eine ganz neues selbst ausgedachtes Abenteuer.