AdUnit Billboard

Kreisstraße 2869 wird saniert

Von 
Bild: Boas
Lesedauer: 
© Arno Boas

Weiler. Die Kreisstraße 2869 zwischen den Creglinger Stadtteilen Wolfsbuch und Schwarzenbronn ist seit Montag für den Verkehr voll gesperrt. Der Verkehr wird über Reutsachsen, Detwang und Bettwar nach Archshofen sowie über Schmerbach und Finsterlohr nach Archshofen umgeleitet. Die Baumaßnahme (unser Bild entstand in Weiler) dient der Sanierung der Kreisstraße. Der Kreistag hatte das Vorhaben in seiner Sitzung Ende Mai beschlossen und die Maßnahme an die Firma Thannhauser Straßen- und Tiefbau aus Fremdingen zum Preis von rund 380 201 Euro vergeben. Bild: Boas

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1