AdUnit Billboard
Jubiläum - Einrichtung wird 70 Jahre alt. Auch die Streetbunny-Crew ist dabei

Jugendhilfe Creglingen feiert: Sponsorenlauf und Flohmarkt

Lesedauer: 

Creglingen. In diesem Jahr feiert die Jugendhilfe Creglingen ihr 70-Jahr-Jubiläum. Das ganze Jahr hindurch finden Aktionen an den verschiedenen Standorten der Einrichtung statt. In Creglingen findet am Sonntag, 26. Juni, ab 10 Uhr auf dem Gelände des Kinder- und Familienhauses an der Riemenschneiderbrücke ein Sponsorenlauf statt. Der Erlös kommt einer Boulderwand für die Creglinger Wohngruppen zugute. Die betreuten Kinder und Familien der gesamten Einrichtung sowie die Mitarbeitenden und jeder Laufbegeisterte ist willkommen, bei dem Lauf mitzumachen. Den Startschuss für den Kinderlauf durch Bürgermeister Uwe Hehn gibt es um 10 Uhr. Die Kinder laufen 30 Minuten auf einer Strecke von 340 Metern. Die Erwachsenen gehen ab 11 Uhr für eine Stunde Laufzeit an den Start. Hier beträgt eine Strecke zirka 560 Meter.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Jeder Teilnehmer läuft so viele Runden, wie er schafft. Pro gelaufene Runde erhält die Jugendhilfe Creglingen von Sponsoren eine festgelegte Summe. Um 13 Uhr findet die Preisverleihung statt, bei der attraktive Preise warten. Anmeldungen und weitere wichtige Informationen erfolgen über die Homepage www.jugendhilfe-creglingen.de. Nachmeldungen sind am Lauftag ab 9 Uhr möglich. Die Teilnahme am Lauf ist kostenfrei, Spenden sind willkommen.

Die Organisation des Laufes wird durch die Streetbunny-Crew Unterfranken unterstützt, die mit einem Stand und Kinderschminken vor Ort sein wird. Weiteres Rahmenprogramm mit Aktionen rund ums Wasser darf man von der Jugendfeuerwehr Creglingen erwarten. Mitarbeitende der Jugendhilfeeinrichtung stehen am Festtag für Fragen rund um die Einrichtung zur Verfügung. Für Verpflegung ist gesorgt. Der Creglinger SoFa veranstaltet auf dem Sportplatz der Einrichtung einen Flohmarkt. Der Erlös ist ebenfalls für die Boulderwand. Die Jugendhilfe Creglingen freut sich auf eine rege Teilnahme am Sponsorenlauf.

In den letzten 70 Jahren hat sich die Jugendhilfe Creglingen stark gewandelt. Aus dem kleinen Ortsverein Frauental des Bundesverbandes Jugendhilfe Land, der junge heimatlosen Männer nach dem Zweiten Weltkrieg aufgenommen hat, entwickelte sich eine starke moderne Jugendhilfeeinrichtung mit mittlerweile über 300 Mitarbeitern, die jährlich rund 1000 junge Menschen und ihre Familien pädagogisch begleiten. Die Jugendhilfe Creglingen ist im gesamten Main-Tauber-Kreis sowie in den Landkreisen Würzburg, Ansbach und Miltenberg tätig. Neben den neun Wohngruppen und zwei Tagesgruppen bietet die Einrichtung viele ambulante Jugendhilfeangebote, wie zum Beispiel Sozialpädagogische Familienhilfe und Schulsozialarbeit an.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1