AdUnit Billboard
Creglingen - Klavier-Trio am 23. Oktober im Romschloss

Enthusiastischer Schwung

Lesedauer: 
Das Guadagnini Klaviertrio gastiert am Samstag, 23. Oktober, um 19 Uhr im Creglinger Romschlössle. © Tambrea

Creglingen. Drei erstklassige Künstlerpersönlichkeiten treffen im Guadagnini Klaviertrio aufeinander, das am Samstag, 23. Oktober, um 19 Uhr im Romschlössle gastiert. Mit ihren gereiften Interpretationen, sowie ihrem enthusiastischen Schwung wird jedes Konzert zu einem außergewöhnlichen Klangerlebnis. Deutlich spürbar ist ein homogener Ensemblegeist, der höchste Präzision mit musikalischer Spontaneität vereint. Alina Armonas-Tambrea spielt eine Geige des berühmten Geigenbauers Gaetano Guardagnini aus der Schule Antonio Stradivaris. Eine besondere Vorliebe des Trios ist die Musik des Rumänischen Komponisten George Enescu. Es ertönt ein Frühwerk Enescus, das die Gefühlswelt des 22-Jährigen widerspiegelt, seine elegische „Sérenade lointane“ in der sich Leichtigkeit mit Schwermut und Jugend mit Reife sich mischt. So ist es auch im großen c-moll Trio Ludwig van Beethovens, in dem die fröhliche Jugend des Meisters aber auch bereits ernste Elemente des späteren Beethovens lebendig werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Es gilt die 3G-Regel, Kartenreservierungen unter Telefon 07933/ 7003236.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1