AdUnit Billboard
Creglingen - Zwei 50-er Jubiläen im nächsten Jahr

Einheitsgemeinde feiert 50. Geburtstag

Von 
Arno Boas
Lesedauer: 

Von Arno Boas

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Creglingen. Zwei runde Jubiläen stehen 2022 an: 50 Jahre öffentliche Bücherei und 50 Jahre Bildung der neuen Einheitsgemeinde „Creglingen“.

Gemeinderat in Kürze

Ein Bürger hat bei der Stadtverwaltung angefragt, ob die Kinderförderung von zwei Euro/Quadratmeter beim Kauf eines Bauplatzes auch für über 18-jährige Kinder gelte. In der städtischen Richtlinie ist dazu bisher nichts Konkretes vermerkt, wie Bürgermeister Uwe Hehn sagte. Der Gemeinderat geht davon aus, dass die Grenze bei 18 Jahren liegt – und in der nächsten Sitzung will man das auch formell beschließen. abo

Das Jubiläum der Bücherei soll Ende April mit einem Tag der offenen Tür im Romschlössle gefeiert werden. Es ist ein Festakt geplant, dem sich ein buntes Rahmenprogramm anschließt.

2022 jährt sich außerdem zum 50. Mal die Gründung der Einheitsgemeinde Creglingen. Am 30. Januar 1972 hatten sich die Bürger von 13 Gemeinden im oberen Bezirk bei einer Wahlbeteiligung von 30 Prozent für die Bildung einer Einheitsgemeinde ausgesprochen. Danach unterzeichneten die Bürgermeister eine entsprechende Vereinbarung. An der ersten Sitzung des neuen Creglinger Gemeinderates am 7. Februar 1972 nahmen noch 84 Bürgervertreter teil. Die Wahl des ersten Gemeinderates schloss sich am 14. Mai 1972 an. Zuvor – am 16. April – war Helmut Bauer zum ersten gemeinsamen Bürgermeister gewählt worden.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Der Gemeinderat beschloss am Dienstag, das Jubiläum nicht im Rahmen des nächsten Pferdemarktes im Februar 2022 zu feiern, sondern an einem anderen Termin später im Jahr.

„Das war damals ein einschneidender Schnitt in der Geschichte der Stadt, das ist eine eigene Veranstaltung wert“, meinte Stadtrat Ulrich Schönberger. Die große Mehrheit des Gremiums sah das genauso. Über Einzelheiten wird man sich nun noch nähere Gedanken machen.

Redaktion Im Einsatz für die Lokalausgabe Bad Mergentheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1