AdUnit Billboard
Landturm Lichtel - Historische Schafschwemme als Zeugnis landwirtschaftlicher Nutzung / Auch der Gänsehirt trieb täglich seine Vögel hinauf zur Rothenburger Landhege

Creglingen: Und abends flogen die Gänse auf Schwingen nachhause

Unterhalb des Lichteler Landturms, gleich links neben der L 1020, rauscht der Autofahrer an alten Kopfweiden und ein paar höheren Bäumen vorbei. Verborgen dazwischen: ein Stück Heimatgeschichte – eine Schafschwemme.

Von 
Michael Weber-Schwarz
Lesedauer: 
Gänse starten vor einem orange gefärbten Himmel: So kann man sich den abendlichen Heimflug der Lichteler Gänse in früheren Zeiten vorstellen. © , Michael Weber-Schwarz

Creglingen und Niederstetten treffen am Landturm bei Lichtel aufeinander. Schon in alten Zeiten führte die Verbindungsstraße dort vom Vorbachtal aus Richtung Rothenburg. Eine Grenzregion mit atemberaubenden landschaftlichen Schwüngen und tiefen Erdfällen in den Wäldern. Auch von der ursprünglichen Grenzbefestigung der „Landhege“ ist im Bereich des Landturms noch etwas zu sehen: Der Wallgraben

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1