AdUnit Billboard
Creglingen - Jüdisches Museum öffnet am Weihnachtsmarkt

Audioguides liefern zusätzliche Informationen

Lesedauer: 

Creglingen. Nach dem Ende der erfolgreichen Wechselausstellung „Nebenan“ öffnet das Jüdische Museum in der Badgasse bis zum Beginn der Winterpause wieder zu den regulären Öffnungszeiten: sonntags von 14 bis 17 Uhr. Gruppenführungen sind nach Einzelabsprache unter Telefon 07933/7002520, möglich. Zum Ende des Musemsjahres am ersten Adventswochenende findet noch eine Sonderöffnung am Creglinger Weihnachtsmarkt (Samstag/Sonntag, 27. und 28. November, statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

2-G-Regel

Aufgrund der Ausrufung der Corona Warnstufe durch die Landesregierung hat der Stiftungsvorstand entschieden, dass nur noch Geimpfte und Genesene (2-G-Regel), eingelassen werden können. Die Besucher müssen die entsprechenden Nachweise mitführen.

Die AHA-Regeln sind selbstverständlich weiter einzuhalten. Die Besucher sollten eine eigene medizinische Maske mitbringen, beim Betreten des Hauses eine Handdesinfektion mit dem bereitgestellten Mittel durchführen und während des Aufenthalts einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Besuchern einhalten.

Eine Datenerhebung zur Kontaktnachverfolgung erfolgt über die Luca-App oder einen entsprechenden Vordruck.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Die Stiftung behält sich vor, den Museumsbetrieb gemäß den jeweils geltenden öffentlichen Auflagen weiter einzuschränken beziehungsweise zu erweitern.

Auch der neue deutsch/englische Audioguide des Jüdischen Museums Creglingen steht den Besuchern zur Verfügung. Diese kontaktlose virtuelle Führung durch das Museum ergänzt die Dauerausstellung „Wurzeln und Wege“ sinnvoll und bietet den Besuchern auf dem eigenen Smartphone viele zusätzliche Informationen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1