Bürgerbeteiligung Workshop über „Digitalisierung“

Lesedauer: 

Buchen. Das Bürgerbeteiligungs-Projekt „Der Ländliche Raum für Zukunft“ geht quasi in die „nächste Runde“. Der dritte Workshop „Digitalisierung“ findet am Mittwoch, 24. Februar, ab 17.30 Uhr wiederum digital statt. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer die Einwahldaten rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn in einer separaten E-Mail zugesandt. Immer noch besteht für alle interessierten Bürger aus Buchen samt Stadtteilen die Möglichkeit, an dem Zukunftsdialog in den verschiedenen noch stattfindenden Workshops teilzunehmen.

AdUnit urban-intext1

Anmeldungen sollen per E-Mail an zukunftvorort@buchen.de, mit Namen und E-Mail-Adresse und mit Angabe des beziehungsweise der betreffenden Workshops, erfolgen. Verschiedene Informationen rund um das Beteiligungsprojekt, zur Auftaktveranstaltung und zu den Ergebnissen von den bereits erfolgten Workshops gibt es auf der Homepage der Stadt Buchen unter www.buchen.de.