AdUnit Billboard
Erzieherinnen geehrt

„Wir brauchen so große Herzen“

Lesedauer: 

Buchen. „Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät? Natalie und Elissa, ihr seid einfach wunderbar!“, ertönte es im Garten der Kindertagesstätte St. Rochus in Buchen. Leiterin Carolin Ramburger bedankte sich bei Natalie Schäfer und Elissa Gras und hob in ihrer Rede die Talente der beiden hervor. Die zwei Erzieherinnen bereichern seit zehn Jahren mit ihren Begabungen das Team der Kindertagesstätte. „Wir brauchen so große Herzen wie eure“, sagte Ramburger.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Wertschätzung formuliert

Das bestätigte auch Pfarrer Johannes Balbach, der den Erzieherberuf würdigte und die Ehrenurkunden übergab. Der Elternbeiratsvorsitzende Stefan Müller weiß aus eigener Erfahrung, was Kindererziehung bedeutet und brachte seine Wertschätzung zum Ausdruck. Im Chor rundeten alle gemeinsam die Feierstunde mit dem Lied „Liebe das Leben“ ab.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1