AdUnit Billboard
Namenhafte Bands treten auf

"Wake Up Festival" vom 30. Juli bis 14. August in Buchen

Von 
Maren Greß
Lesedauer: 

Buchen. Lange stand die Veranstaltungsbranche still, nun soll es wieder los gehen: Häfner Veranstaltungstechnik organisiert das „Wake Up Festival“ in Buchen, das vom 30. Juli bis zum 14. August auf dem Gelände der „Jungviehweide“ (Industriegebiet IV am Ende der Siemensstraße) stattfinden soll, wie auf der Homepage bekannt gegeben wurde. Namenhafte Bands, wie „Barbed Wire“ und die „AC/DC“-Coverband „AB/CD“ , sollen unter Beachtung der Corona-Regeln auftreten.
Informationen gibt es unter www. wake-up-festival.de.
 

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Volontariat Im Einsatz für die Redaktionen Buchen und Sport

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1