AdUnit Billboard
Lebenshilfe Buchen

Virtueller Adventsmarkt

Lesedauer: 

Hainstadt. Der Förderverein der Lebenshilfe Buchen veranstaltet auch in diesem Jahr einen Online-Adventsmarkt. Alle Artikel werden im Schaufenster des Lebenshilfe-Zentrums in Hainstadt, Ziegeleistraße 30 bis 32, sowie auf der Homepage www.lebenshilfebuchen.de angeboten. Das Schaufenster ist eingerichtet ab Samstag, 6. November. Bestelllisten sind am Haus und über die Homepage der Lebenshilfe erhältlich. Die Abholtermine sind am Freitag, 12., und Samstag,13. November, jeweils von 10 bis 17 Uhr.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Direkt besucht werden kann der Adventsmarkt am Samstag, 20., und Sonntag, 21. November, jeweils von 13 bis 17 Uhr im Lebenshilfe-Zentrum. Mit dem Erlös des Adventsmarktes unterstützt der Förderverein die zahlreichen Aktivitäten der Lebenshilfe.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1