AdUnit Billboard
Von 1930 - Mundartgedicht der jüdischen Mitbürgerin Susanne Levi

Schon vor 80 Jahren hatte man im März keine Lust auf Winter

Von 
Gestrenge Herren regiern net lang, Kriechts anner Wetter ball de Rang!
Lesedauer: 

Winterliches Wetter zum kalendarischen Frühlingsanfang: Auch vor über 80 Jahren kam das vor, und die Menschen hatten damals ebenso wenig Lust darauf wie wir heute.

Ehrenbürger und Alt-Bürgermeister Josef Frank hat das dazu veranlasst, ein Gedicht der gebürtigen Buchenerin Susanne Levi hervorzuholen. Diese wurde am 21. Mai 1897 in Buchen als Tochter des jüdischen Mitbürgers Abraham Wolf

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen