AdUnit Billboard
Heimatverein Hettigenbeuern - Vorsitzender Manfred Lauer im Amt bestätigt / Beisitzer Rudi Thor nach 18 Jahren aus dem Vorstand verabschiedet

Schäden an Bildstöcken katalogisiert

Von 
hes
Lesedauer: 
Nach 18 Jahren wurde Rudi Thor (Zweiter von links) vom Vorsitzenden Manfred Lauer, dessen Stellvertreter Günther Müller und Ortsvorsteher Norbert Meixner aus dem Vorstand des Heimatvereins Hettigenbeuern verabschiedet. © Helga Schwab-Dörzenbach

Der Heimatverein Hettigenbeuern besteht seit 18 Jahren und wird seitdem mit unveränderter Besetzung im Vorstand geführt. Das bewährte Team wurde auch in der diesjährigen Mitgliederversammlung nahezu vollständig wiedergewählt. Lediglich Rudi Thor stand als Beisitzer nicht mehr zur Verfügung. Er wurde mit einem Dank für das über 18-jährige Engagement verabschiedet.

„Heimat ist etwas

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen