AdUnit Billboard

Radmuttern an Traktorreifen gelockert

Von 
Ralf Marker
Lesedauer: 

Bödigheim. Seit längerem ermittelt das Polizeirevier Buchen, weil es immer wieder zu Fällen kommt, bei denen Radschrauben von Pkw gelockert wurde. Anfang Januar kam nun ein Fall mit einer Besonderheit hinzu. Ein Mann aus Bödigheim stellte fest, dass an seinem Traktor sämtliche Radschrauben gelockert wurden. Diese Manipulation führte dazu, dass eine Schraube brach. Gefährdet wurde niemand, es entstand geringer Sachschaden. Eingrenzen lässt der Tatzeitraum aufgrund einer längeren Standzeit des Traktors nicht. Die Polizei ermittelt auch hier wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Einfach sind diese Ermittlungen nicht, da oftmals Tatort und Tatzeit nicht eingegrenzt werden können, so die Polizei in einer Mitteilung.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Stellvertretender Redaktionsleiter Buchen, zuständig für Walldürn.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1