AdUnit Billboard
Tipps von der landkreiseigenen KWiN

Picknick geht auch ohne Einweg-Abfall

Beim Ausflug ins Grüne sollte man wiederverwertbares Geschirr mitnehmen. Müll entsorgt man am besten zu Hause

Lesedauer: 
Beim Picknicken sollte man nach Möglichkeit Abfall vermeiden und diesen korrekt entsorgen. © dpa/Claudio Kalex;

Sommerzeit ist Picknickzeit. Man unternimmt Ausflüge ins Grüne, will draußen sein und sich mit Freunden treffen. „Hierbei schließen sich ,lecker’ und ,abfallarm’ nicht aus“, teilt Wolfgang Muschter von der „Kreislaufwirtschaft Neckar-Odenwald“ (KWiN) mit, einer Gesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises.

Speisen in Dosen verpacken

Das Essen, zum Beispiel Salate, Grillfleisch,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen