AdUnit Billboard
Gemeindeteam - Abschiede und Neueinführungen

Offenes Ohr für Menschen im Dorf

Lesedauer: 

Rinschheim. In der Vorabendmesse am vergangenen Samstag verabschiedete Pfarrer Johannes Balbach, Leiter der Seelsorgeeinheit, aus der Pfarrgemeinde St. Hippolyt und Kassian Rinschheim die ausgeschiedenen Gemeindeteammitglieder Marliese Bechtold und Karola Göbes und berief sieben Personen, die sich für die Mitarbeit im Gemeindeteam bereit erklärt haben. Dies sind Bernhard Bechtold, Benno und Stefanie Ehmann, Udo Link, Anja Tajbl-Berberich, Karin Weimer und als Vertreterin des Pfarrgemeinderates Ursula Lauer. Begleitet und unterstützt wird das Gemeindeteam in Rinschheim durch Diakon Gerhard Gramlich.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Mitglieder wollen ein Auge und Ohr für die Anliegen und Nöte der Menschen im Dorf haben. Sie tragen Sorge um die kirchlichen Grunddienste, dass in ihrer Kirche weiterhin gebetet und Gottesdienst gefeiert wird, und sie fördern nach Kräften, dass in ihrer Gemeinde Glaube miteinander geteilt wird und Menschen mit dem Evangelium in Kontakt kommen.

Balbach fand in seiner Predigt passende Worte für das Gemeindeteam und schlug eine spirituelle Brücke mit Bezug auf das Evangelium des Sonntags als Jesus die zwölf Apostel zusammenruft und sie in die umliegenden Dörfer und Städte schickt. Immer zu zweit und nie alleine sollen sie den Menschen von Gott erzählen. Besonders den Kranken und Geplagten sollen Sie nahe sein und das ohne jegliches Reisegepäck, sondern einzig und allein mit einem Wanderstab und Sandalen an den Füßen.

Ursula Lauer dankte im Namen der Gemeinde den ausgeschiedenen und neu eingeführten Mitgliedern des Gemeindeteams für ihre Bereitschaft Kirche vor Ort mitzugestalten. Ebenso dankte sie Johannes Balbach, dass er den Termin ermöglichte, sowie Kaplan Julian Donner, der als hauptamtlicher Begleiter inzwischen vom Team verabschiedet wurde und begrüßte dessen Nachfolger Diakon Gerhard Gramlich.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1