AdUnit Billboard
Jakok-Mayer-Grundschule

Neue Führung gewählt

Förderverein zog Bilanz

Von 
(bli )
Lesedauer: 

Buchen. In der Mitgliederversammlung des Fördervereins der Jakob-Mayer-Grundschule gab der langjährige Vorsitzende Achim Edelmann sein Amt in neue Hände. Einstimmig gewählt wurden Hiba Hussein als Vorsitzende und Inka Götzinger als ihre Stellvertreterin.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Corona-bedingt fiel der Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden sehr kurz aus, denn die Pandemie verhinderte die bisher gewohnten und beliebten Veranstaltungen des Vereins.

Kassiererin Jana Edelmann konnte einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen, denn die Einnahmen und Ausgaben des Vereins hielten sich fast die Waage. Mit einem größeren Geldbetrag finanzierte der Verein neue Spielekisten für die Schülerinnen und Schüler, die in den Pausen zum Einsatz kommen, sowie den Um- und Ausbau des Lesewagens „Jakob“. Die Kassenprüfer Dagmar und Thomas Hilbert bescheinigten der Kassiererin eine geordnete und übersichtliche Kassenführung. Einstimmig erteilte die Versammlung die Entlastung für die Kassiererin und den Vorstand.

Neben den beiden Vorsitzenden wurden jeweils einstimmig Thomas Hilbert zum Kassier, Bernhard Linsler zum Schriftführer, Ilse Czillich und Petra Philipp zu Beisitzern sowie Jana Edelmann und Alexandra Leis zu Kassenprüfern gewählt. Als Vertreterin der Schulleitung gehört Konrektorin Tanja Leitz dem zukünftigen Vorstand an.

Konrektorin Tanja Leitz dankte am Ende der Versammlung Achim Edelmann für sein Engagement über viele Jahre an der Spitze des Vereins. Dank galt auch seiner Frau Jana, die ebenso lange die Kasse vorbildlich geführt hatte. Dem neuen Vorstand wünschte sie Glück und alles Gute und sprach die Hoffnung aus, dass der Verein im neuen Schuljahr seine gewohnten Aktivitäten zum Wohl der Schülerschaft und der Schule wieder aufnehmen könne. (bli )

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1