AdUnit Billboard
Open-Air-Festival am 2. Juli

Mitmachen bei „genzenLOS“

Lesedauer: 

Buchen. Das Open-Air-Festival „grenzenLOS“ findet am Samstag, 2. Juli, von 13 bis 22 Uhr und am Sonntag, 3. Juli, von 10 bis 19 Uhr auf der „alla hopp!“-Anlage statt. Das bunte Kunst- und Kulturfestival soll die in Buchen lebenden Menschen und Kulturen verbinden, Generationen zusammenbringen sowie Vereine und Gesellschaft vernetzen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Grenzenlos bunt soll auch das Angebot sein. Alle, die sich am Bühnenprogramm beteiligen möchten, können sich bei Alexander Weinlein von „Herz statt Hetze NOK“ melden. Wer mit einem Angebot vertreten sein möchte, kann sich an stadtmarketing@buchen.de wenden.

Sämtliche Einnahmen aus dem Festival gehen an den Verein „Lebenshilfe Buchen“, den Förderverein des „Odenwald Hospiz“ in Walldürn und den Förderverein des „Kinder- und Frauenschutzhauses“ in Buchen. Veranstaltet wird das Festival gemeinsam von der Initiative „Herz statt Hetze NOK“ und der Stadt Buchen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1