"embedded world" - Hoffmann + Krippner und OKW Gehäusesysteme gemeinsam in Nürnberg Mit dem Ergebnis zufrieden

Lesedauer: 

Die Unternehmen Hoffmann + Krippner und OKW Gehäusesysteme präsentierten sich auf der Fachmesse "embedded world" in Nürnberg gemeinsam.

© Aussteller

Buchen. Die beiden Unternehmen Hoffmann + Krippner sowie OKW Gehäusesysteme GmbH aus Buchen nahmen an der Fachmesse "embedded world" in Nürnberg teil. Ob Sicherheit elektronischer Systeme, verteilte Intelligenz, das Internet der Dinge oder E-Mobility und Energieeffizienz - auf dieser Fachmesse kann man die ganze Welt der eingebetteten Systeme erleben.

AdUnit urban-intext1

Über 1000 Aussteller präsentierten den mehr als 30 000 Besuchern ein breites Spektrum - von Bauelementen, Modulen und Komplettsystemen über Betriebssysteme, Hard- und Software bis hin zu Dienstleistungen. Auf dem gemeinsamen, 45 Quadratmetern großen Messestand konnten beide Hersteller dem interessierten Fachpublikum ein umfangreiches Leistungsportfolio zur Kreation ihrer optimalen und effi-zienten Produktlösung anbieten: Kunststoff-/Aluminiumgehäuse, Drehknöpfe, Tastaturen, Touchscreens, Optical Bonding und gedruckte Elektronik, Potentiometer sowie Industrie PC´s. "Wir sind mit dem Endergebnis überaus zufrieden. Das Standpersonal konnte auf der ,embedded world' vielfältige interessante Gespräche mit Kunden beziehungsweise Interessenten führen. Dies ist bereits eine optimale Grundlage, um Projekte im Nachgang zur Messe gewinnen zu können", so Frank Wahlandt, Vertriebsleiter bei OKW Gehäusesysteme GmbH.