AdUnit Billboard
49-Jähriger leicht verletzt

Mit 1,7 Promille auf dem Pedelec

Lesedauer: 

Buchen. Alkohol war vermutlich die Ursache für den Unfall eines 49-Jährigen am Dienstagnachmittag in Buchen. Der Mann war gegen 16.30 Uhr mit seinem Pedelec auf der Hettinger Straße unterwegs. Mit dem Pedal blieb er am Bordstein hängen und stürzte zu Boden. Hinzugeeilte Ersthelfer verständigten den Rettungsdienst. Während der Unfallaufnahme stellte die Streifenwagenbesatzung Alkoholgeruch im Atem des 49-Jährigen fest. Ein Test ergab einen Wert von circa 1,7 Promille. Daraufhin brachte die Rettungswagenbesatzung den Mann in ein Krankenhaus, wo er eine Blutprobe abgeben musste. Bei dem Unfall erlitt der 49-Jährige leichte Verletzungen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1