Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall

Von 
mf/Bild: Fürst
Lesedauer: 

Buchen. Zu einem größeren Verkehrsunfall kam es am Sonntag um kurz nach 9 Uhr in Buchen an der Kreuzung Hettinger Straße/Am Eckenberg. Ein Pkw wollte von der Straße „Am Eckenberg“ in die Hettinger Straße einfahren und übersah dabei ein Auto, das stadtauswärts in Richtung Hettingen fuhr. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß, wobei zwei Personen leicht- und eine Person mittelschwer verletzt wurden. Zur Versorgung der Verletzten und zur Unfallaufnahme war die Straße längere Zeit voll gesperrt. Die Feuerwehr Buchen übernahm die Verkehrsregelung. Über den Sachschaden konnte die Polizei am Sonntagmittag noch keine Auskunft geben. Die Freiwillige Feuerwehr Buchen war nach Angaben von Stadtkommandant Andreas Hollerbach mit insgesamt 20 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen am Unfallort. mf/Bild: Fürst

Mehr zum Thema

Buchen

Unfall in Buchen: Zwei Personen leicht-, eine mittelschwer verletzt

Veröffentlicht
Von
Michael Fürst
Mehr erfahren
Igersheim

Pkw überschlägt sich

Veröffentlicht
Von
Bild: FFW
Mehr erfahren