AdUnit Billboard
Auf der B27

Mehr als 80 km/h zu schnell

Fahranfänger wurde erwischt

Lesedauer: 

Buchen. Mit mehr als 180 km/h war ein 20-jähriger Fahranfänger am Montag gegen 10.30 Uhr auf der B 27 zwischen Hardheim und Buchen unterwegs. Auch in einer 70er-Zone reduzierte der Audi-Fahrer seine Geschwindigkeit lediglich auf rund 140 km/h.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Durch die rasante Fahrt fiel der junge Mann einer Streife des Verkehrsdienstes Tauberbischofsheim auf, die dort mit einem Videomessfahrzeug unterwegs war. Die Beamten dokumentierten den Verstoß und hielten den Mann bei Buchen an.

Mehr zum Thema

Polizeibericht

Fahranfängerin mit 180 km/h auf der B 27 bei Buchen

Veröffentlicht
Von
Melanie Müller
Mehr erfahren
Auto

Dem die Stunde schlägt - Audi RS 3

Veröffentlicht
Von
Solveig Grewe
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1