AdUnit Billboard
Unfallflucht - Polizei macht Mazda-Fahrerin ausfindig

Mazda-Fahrerin beschädigte Mauer in Hainstadt

Lesedauer: 

Hainstadt. Eine zunächst unbekannte Mazda-Fahrerin hat am Samstagmorgen einen Unfall in Hainstadt verursacht und ist anschließend geflüchtet. Gegen 8 Uhr fuhr die Frau auf der Bahnhofstraße und wollte nach rechts in die Pater-A.-Götzelmann-Straße abbiegen. Dabei blieb sie mit dem rechten Heck an der Mauer eines Grundstücks hängen. Sie verursachte einen Schaden an ihrem Pkw und an der Mauer in Höhe von insgesamt rund 15 000 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Als sie dies bemerkt hatte, setzte sie laut Zeugenaussagen zurück, stieg aus ihrem Auto aus und lief um das Fahrzeug. Trotz des offensichtlichen Schadens stieg sie wieder ein und fuhr davon, ohne den Unfall der Grundstückseigentümerin oder der Polizei mitzuteilen.

Durch weitere Zeugenaussagen gelang es der Polizei, die Mazda-Fahrerin ausfindig zu machen. Sie muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1