AdUnit Billboard
Stadtkapelle Buchen - Nachfolgerin gefunden

Lisa Helmle ist neue Dirigentin

Von 
mb
Lesedauer: 

Buchen. Die Stadtkapelle Buchen präsentierte sich im Rahmen der Rochus-Prozession erstmals öffentlich unter neuer Leitung: Lisa Helmle führt seit wenigen Wochen den Dirigentenstab. Sie tritt damit die Nachfolge des langjährigen Dirigenten Alexander Monsch an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Eigengewächs

„Lisa Helmle ist ein hochkompetentes Buchener Eigengewächs“, freute sich Bürgermeister Roland Burger über die gelungene Nachfolgeregelung. Mit der Präsentation der neuen Dirigentin am Sonntag schloss sich der Kreis. Denn im vergangenen Jahr hatte Alexander Monsch ebenfalls bei der Rochus-Prozession die Stadtkapelle letztmals in der Öffentlichkeit geleitet. Monsch war nach 15 Jahren aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten.

Lisa Helmle ist neue Dirigentin der Stadtkapelle. © Martin Bernhard

Lisa Helmle nahm bereits im Alter von sechs Jahren an der Buchener Musikschule Klarinettenunterricht. Sie spielte in der Jugendkapelle und später in der Stadtkapelle. An der „Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst“ in Mannheim studierte sie die beiden Fächer „Klarinette“ und „Elementare Musikpädagogik“. Seit dem Jahr 2010 unterrichtet sie an der Musikschule. 2017 übernahm sie die Leitung der Jugendkapelle. mb

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1