AdUnit Billboard
Lions-Adventskalender - Ab sofort an vielen Verkaufsstellen zu haben / 155 Sponsoren sorgen für 735 Gewinne

Lions Club Madonnenland: Ein Rekord bei der Spendensumme

Von 
ad
Lesedauer: 
Der Adventskalender ist ab sofort zu haben. © LC Madonnenland

Neckar-Odenwald-Kreis. Zum 17. Mal ist es dem Lions Club Madonnenland gelungen, den Menschen in der Region traditionell zur Adventszeit gehörenden Lions-Glücks-Adventskalender mit attraktiven Gewinnen zu bestücken.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Dank 155 Spendern beläuft sich die Rekordspendensumme auf 48 474 Euro, verteilt auf 735 Gewinne. Der Gewinner des Hauptpreises an Heiligabend darf sich über die 24-monatige Nutzung eines BMWi3 im Wert von 6000 Euro (Leasingrate und Vollkaskoversicherung mit 1000 Euro Selbstbeteiligung) freuen – gespendet von BMW Müller Auto + Motorrad Hettingen und Firma Seitenbacher. Aber auch viele attraktive Tagespreise wie Shopping- und Event-Gutscheine sowie viele Bargeld-Gewinne werden für eine reiche Bescherung bereits in der Adventszeit sorgen.

Mehr zum Thema

Die wichtigsten News des Tages

FN Mittags Newsletter - Jetzt anmelden!

Mehr erfahren

Durch den Kalenderverkauf wird der Lions Club Madonnenland wieder Kindergärten, Schulen, Jugendräume und weitere soziale Projekte des Kreises großzügig unterstützen können.

Die 8000 Lions-Glücks-Adventskalender mit der Losnummer auf der Titelseite sind ab sofort wie gewohnt für fünf Euro bei folgenden Abgabestellen erhältlich: In Buchen bei der Volksbank Franken, Sparkasse Neckartal-Odenwald, Apotheke am Musterplatz, Sonnen-Apotheke, Seitenbacher Forum Werksverkauf, Bianca Vasko „Hairzstück“, OBI, Hotel Prinz Carl, Tankstelle Herm und Intersport MuM; in Hainstadt: Zuckerbeck Breunig; in Hettingen: Bäckerei Slepkowitz, Autohaus Müller, Quellen-Apotheke, Kaufhaus Kuhn Inhaber Albert Kirchgessner; in Walldürn: Wohnfitz, Bäckerei Peter Müssig, Bücherladen Eder-Herold und Sparkasse Neckartal-Odenwald; in Höpfingen: Elektrohandel und Postagentur Achim Schaborak - in Hardheim: Fotostudio Xana und Schuhhaus Berberich; in Limbach: Bopp Floristik.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Ab Mittwoch, 1. Dezember, werden die Gewinn-Nummern wieder täglich in den Fränkischen Nachrichten veröffentlicht. Parallel zur Druckausgabe befindet sich im Internet auf der Homepage des Lions Club Madonnenland – unter lions.de/web/lc-madonnenland – ein digitaler Adventskalender. Um 0 Uhr öffnet sich für jeden neuen Tag das Türchen mit den aktuellen Gewinn-Nummern. Die Gewinne können in der Apotheke am Musterplatz in Buchen während der üblichen Öffnungszeiten abgeholt werden. ad

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1