AdUnit Billboard
Jakob-Mayer-Grundschule - Gemeinsam aktiv

Lesewagen „Jakob“ wurde eingeweiht

Lesedauer: 
Aus einem alten Bauwagen für Waldarbeiter wurde ein Schmuckstück für den Pausenhof. © Grundschule

Buchen. In der Jakob-Mayer-Grundschule wurde der Lesewagen „Jakob“ eingeweiht.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Idee zu dem Lesewagen entstand anlässlich der geplanten Projekttage für 2020. Wie Schulleiterin Heike Busch ausführte, machten sich die Lehrerinnen daran, einen geeigneten, ausrangierten Bauwagen zu suchen. Mit Hilfe des Försters wurde Ende 2019 ein altes Exemplar gefunden, das bis dahin im Wald wohnte.

Ein Schmuckstück

Sein neues Zuhause fand der Wagen zunächst bei einer Kollegin, um dann dort coronabedingt im Dornröschenschlaf zu versinken. Mit viel Engagement und in Handarbeit wurde dann in den vergangenen zwei Jahren aus einem alten Bauwagen für Waldarbeiter ein Schmuckstück für den Pausenhof.

„Jakob“ wurde nun offiziell an die Schüler und Schülerinnen übergeben und alle Klassen bekamen als Geschenk Holzrohlinge, die sie nun bemalen dürfen. Mit ihnen soll „Jakob“ dann noch weiter verschönert werden.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1