Burghardt-Gymnasium Buchen - Theater AG präsentierte in der Stadthalle ein Experiment / Collagenartig montiertes Geflecht von Einzelszenen

Kunst als Protest gegen Stereotypisierung

Von 
mt
Lesedauer: 
Durch den Verzicht auf Details wurde der Blick des Publikums bewusst auf die Quintessenz dessen gelegt, was die Schüler im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft und darüber hinaus erarbeitet hatten. © Manuel Matt

Mit dem Thema „Flucht – Und wovor fliehst du?“ hatten sich die Mitglieder der Theater AG des BGB eineinhalb Jahre auseinandergesetzt. Das Ergebnis präsentierten sie jetzt in der Stadthalle.

Buchen. Die Lichter in der Stadthalle Buchen verdunkeln sich, die schwarze Bühne ragt mit geöffnetem Vorhang in den Saal und ein anfangs leises musikalisches Etwas mischt sich allmählich mit dem

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen