AdUnit Billboard
Ferienprogramm

Kinder hatten viel Spaß beim Hainstadter Schützenverein

Lesedauer: 

Hainstadt. Am Ferienprogramm des Schützenvereins Hainstadt trotz einiger Corona-bedingter Einschränkungen 16 Kinder aus und um Hainstadt teilgenommen. Nachdem alle Laufzettel und Listen ausgefüllt und unterschrieben waren, durften die Kinder die einzelnen Stationen ablaufen. Beim Parcourslauf, Bogenschießen, Dosenwerfen, Wurfspielen, Tischtennis, Klopapier aufrollen, Infrarotschießen und einem Geschicklichkeitsspiel boten sich viele abwechslungsreiche Aufgaben für die aufgeweckte Truppe. Bei der Siegerehrung durfte jeder Teilnehmer eine Urkunde in Empfang nehmen. Tim Seitz setzte sich gegen die anderen Teilnehmer knapp durch und belegte den ersten Platz. Jedoch standen an diesem Tag nicht die einzelnen Platzierungen, sondern der Spaß im Vordergrund.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1