AdUnit Billboard
1500 Euro Schaden

In Buchen: Toyota beschädigt und geflüchtet

Lesedauer: 

Buchen. Auf Sachschaden in Höhe von mindestens 1500 Euro bleibt der Besitzer eines Toyota Yaris sitzen, wenn nicht geklärt werden kann, wer am Mittwoch zwischen 8 und 16.30 Uhr gegen den Kleinwagen gefahren ist. Der Mann hatte das Fahrzeug auf dem Parkplatz der ÜAB in der Karl-Tschamber-Straße geparkt und den Schaden bei seiner Rückkehr festgestellt. Eine unbekannte Person war vermutlich beim Rangieren gegen den Toyota gefahren und hatte sich von der Unfallstelle entfernt, ohne die Polizei zu rufen oder den Geschädigten zu kontaktieren. Das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281/9040, sucht aus diesem Grund Zeugen des Unfalls.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1